Zwei-Generationen-Praxis

Psychotherapeutische Unterstützung
für Lehrer, Erzieher und pädagogische Fachkräfte

Als Lehrer, Erzieher oder pädagogische Fachkraft haben Sie ein besonderes vielfältiges, oft auch diffuses Rollenbild. In Ihrer immer komplexer werdenden Arbeitwelt sollen Sie viele verschiedene Erwartungen erfüllen und Ziel erreichen.

Wenn Ihre verfügbaren Ressourcen nicht mehr ausreichen, um den professionellen Alltag zu bewältigen oder Sie sich vielleicht schon als psychisch krank erleben, können Sie hier Unterstützung finden. Im Rahmen einer Therapie, aber auch in Supervision und Beratung berücksichtige ich Ihren speziellen Kontext ebenso wie Ihre individuellen Anforderungen und Aufträge an uns. Meine eigene Erfahrung in pädagogischen Handlungsfeldern kann dabei hilfreich eingesetzt werden.

Mehr dazu hier!

 

Wenn Sie sich - unabhängig von Ihrem Beruf - Unterstützung in Form von Beratung, Coaching oder Therapie holen möchten, rufen Sie an oder schreiben Sie eine Mail. Und wenn Sie an einem Vortrag oder Seminar interessiert sind, schauen Sie doch mal in unseren Terminkalender

Der Hund, der Sie auf der Startseite empfängt, ist übrigens Timmy. Wenn Sie Hunde mögen, ist er bei unseren Terminen auch gerne mal dabei. Ansonsten bleibt er gerne zu Hause!

 

Wolfgang Hübner ist stellvertretender Vorsitzender der Association pädagogische Supervision (APS), Landesverband Hessen Rheinland-Pfalz, www.aps-supervision.de

Newslettereintrag funktioniert im Moment leider nicht - bitte Mail schicken zum Anmelden! Danke!